Mi. Sep 18th, 2019

sind-wir-reif

Tech und gadgets, Bewertungen

Die Wahre Bedeutung der Cpu-Kühler Test

3 min read
Cpu-Kühler Test

Die Vorteile der Cpu-Kühler Test

Unsere Tests haben gezeigt, dass die Leistung des neuen H60 seinen anderen 120-mm-Mitbewerbern weit voraus ist und sogar mit einigen 140-mm- und 240-mm-Kühlern mithalten kann. Ein weiterer guter Test ist der Blended-Test, der nicht nur die CPU, sondern auch den Arbeitsspeicher belastet. Wenn Sie sich für cpu refroidisseur test interessieren, hat AliExpress 241 ähnliche Ergebnisse gefunden, so dass Sie vergleichen und einkaufen können!

Leben, Tod und Cpu-Kühler Test

Wenn die CPU gedrosselt wird, sollten Sie überprüfen, ob der CPU-Kühler ordnungsgemäß installiert ist, einen neuen Kühler kaufen oder, wenn Sie übertakten, möglicherweise die Übertaktung reduzieren. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, welchen Standardkühler Sie erhalten, wenn Sie eine neue CPU bestellen. Wenn Sie den insgesamt besten CPU-Kühler wünschen, haben wir zwei Tipps für Sie, und beide stammen von derselben Firma.

Der Schmerz der Cpu-Kühler Test

Da der erweiterte Kühlkörper im größeren Intel-Standardkühler die CPU in einem angenehmen Abstand von der empfohlenen Maximaltemperatur hält, ist ein Upgrade weniger erforderlich. Unsere Test-CPU ist der Intel Core i7-7700K, ein beliebtes Modell für Gamer und allgemeine Leistungsbegeisterte. Beispielsweise kann die CPU bei 70 ° C laufen, die Umgebungstemperatur kann 20 ° C betragen, so dass Delta T 50 ° C beträgt. Selbst bei den billigsten Nachrüstlösungen, bei denen die Temperaturen um 20 Grad Celsius gesenkt werden, sollte ein Upgrade des CPU-Kühlers kein Problem sein. Wie bei den meisten Komponenten hängt die Auswahl des richtigen CPU-Kühlers von einer Reihe von Variablen ab, darunter Leistungsanforderungen, Gehäusekompatibilität, Budgetbeschränkungen und Ästhetik.

Was Bedeutet Cpu-Kühler-Test Bedeuten?

Der Kühler wird nicht geschlossen, sondern offen gelassen, um ein möglichst ausgeglichenes Spielfeld zu gewährleisten. Mit 35 Kühlern, die durchgeschraubt werden müssen und jeder Kühler braucht ungefähr 30 Minuten, um zu montieren und später wieder zu entfernen, und eineinhalb Stunden, um zu testen, sind das insgesamt 70 Stunden. Dann müssen Sie natürlich die zusätzliche Zeit einkalkulieren Es dauert, bis die Kühler absolut trocken sind, so wie es immer der Fall sein wird. Wenn Sie also den besten AIO-Wasserkühler (All-in-One) mit zwei Lüftern und einem günstigen Preis suchen, ist der Arctic Liquid Freezer 120 die beste Wahl.

Wer Will, Erfahren Sie Über die Cpu-Kühler-Test?

Selbst bei 100-prozentiger Geschwindigkeit lief der Kühler leiser als fast alle Mitbewerber. Luftkühler arbeiten im Leerlauf leise. Darüber hinaus verfügt der DeepCool-Luftkühler über zwei Heatpipes mit Aluminiumlamellen für eine schnellere Wärmeableitung. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie einen Luftkühler oder einen Flüssigkeitskühler benötigen, kommt es wirklich auf das Budget und die Kompatibilität an. Sie können völlig passive Luftkühler wie den Zalman FX70 kaufen, um Ihren PC völlig geräuschlos zu machen.

Die Hässliche Seite des Cpu-Kühler Test

Sie können den CPU-Kühler buchstäblich in wenigen Minuten installieren. Natürlich testet niemand CPU-Kühler bei den extrem niedrigen Geräuschpegeln, die wir routinemäßig machen. Jeder Kühler, der Ihre CPU unter 70 ° C halten kann, leistet einen angemessenen Job, während 60 ° C oder weniger sehr gut sind.

Neue Step-by-Step-Roadmap für Cpu-Kühler Test

Wenn Sie jedoch keine Lust haben, den 65-70 für einen der oben genannten Kühler auszuprobieren, möchten Sie vielleicht einen Blick auf die Raijintek Tisis werfen. Es gibt fortgeschrittenere Kühler, ganz zu schweigen von den verschiedenen Optionen für die Flüssigkeitskühlung. Mittelgroße Kühler passen in die meisten mittelgroßen Gehäuse und Motherboards, wenngleich die Leistung kleinerer Lüfter und Spülen abnimmt. Der größere Kühler ist eine wesentlich robustere Lösung, und selbst in einem geschlossenen Gehäuse mit guter Luftzirkulation sollte er stundenlang in der Lage sein, erweiterte Spiele oder Medienaufgaben auszuführen, ohne sich an den Drosselungspunkt heranzuschleichen. Im normalen Leerlauf hielt der größere Intel-Kühler die CPU auf 27 Grad Celsius.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © All rights reserved. | Newsphere by AF themes.