Sa. Nov 28th, 2020

sind-wir-reif

Tech und gadgets, Bewertungen

Woran Sie erkennen ob es sich lohnt eine neue Website erstellen zu lassen

neue Webseite erstellen - In diesen Fällen sollten Sie aktiv werden

 72 Aufrufe,  1 views today

Anzeige

Eine neue Webseite erstellen – In diesen Fällen sollten Sie aktiv werden

Pauschal zu sagen, jemand brauche eine neue Homepage, ist unmöglich. Zu unterschiedlich sind die Anforderungen, Situationen und Ziele der jeweiligen Besitzer. Jemand, der als Handwerker tätig ist, seine Stammkundschaft hat und sowieso in einem Jahr in den Ruhestand geht, der wird aus seiner Homepage, die nicht mehr als eine einfache Visitenkarte ist, keine neue überarbeitete Version erstellen lassen. Ganz anders sieht der Fall bei einem Designer aus, der sich durch ausgefallenen Inhalt präsentiert. Hier erwartet man eine optisch ansprechende Homepage, die den Ansprüchen eines Designers genügt.

Wir sehen also: Es kommt auf den jeweiligen Anwendungsfall an. Ein weiterer Aspekt, wenn nicht sogar der wichtigste überhaupt, ist die Sichtbarkeit in Google. Genauer gesagt in den Suchergebnissen der Google Suchmaschine. Eine Homepage so zu gestalten, dass sie für einen Suchbegriff ganz vorne in den Ergebnissen auftaucht ist eine Kunst für sich.

Dies ist besonders wichtig, da die ersten drei Suchtreffer fast die gesamten Aufrufe zu einem Suchbegriff in sich vereinen. Wer auf Seite 2 der Suchergebnisse auftaucht, hat keine Chance, nennenswert Besucher auf seine Seite zu ziehen.

Wir sehen also, es ist nicht nur wichtig, dass Sie mit Ihrer Website online sind, sondern auch, dass Kunden Ihre Domain in den Suchergebnissen ganz oben finden.

Aber um wieder zum Eingangsthema zurückzukommen: Wer seine Stammkundschaft hat und auf Kunden aus dem Internet nicht angewiesen ist, der sollte sich auf eine einfache Webseite beschränken und das gesparte Geld für andere geschäftliche Dinge ausgeben.

Erstellen einer Webseite – Darauf achten Profis

Klicken zu wenige Kunden auf Ihre Domain, dann kann es daran liegen, dass Ihre Homepage in den Suchergebnissen nicht weit genug vorne gelistet wird. Im Gegensatz zu einer einfachen Website schrauben Ersteller einer professionellen Website an mehreren Schrauben.

Es geht darum die Reputation der Webseite zu verbessern. Dies erreichen Sie dadurch, dass der Inhalt überarbeitet wird. Gute Seitenstruktur, kurze und knackige Sätze, Bilder und Grafiken und natürlich Informationen, die den Leser wirklich weiter bringen sind der Schlüssel zur professionellen Homepage. Egal ob eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die dem Kunden zeigt, wie er sein Fahrrad repariert oder Neuigkeiten, die er nur bei Ihnen auf der Homepage findet: Werden Sie einzigartig. Dadurch werden auch immer mehr externe Webseiten zu Ihnen verlinken und Kunden mitbringen.

Ebenso wichtig ist ein Responsive Design (wichtig für die Darstellung auf mobilen Geräten).

Webseite professionell erstellen – So finden Sie den richtigen Anbieter

Natürlich können Sie auch selbst eine Webseite erstellen. Online findet man genügend Open-Source-Software und Tools, mit denen die eigene Webseite professionell wirkt. Das Problem: Man muss sich einarbeiten und mitunter viel Zeit damit verbringen. Am Ende kann es immer noch sein, dass die Seite zwar gut aussieht, der Inhalt aber immer noch nicht so weit optimiert ist, dass sie ganz vorne in den Suchergebnissen auftaucht.

Deshalb: Holen Sie sich einen Profi. Sie finden diese lokal. Wer nach Webdesign Hildesheim sucht, bekommt unzählige Treffer. Lassen Sie sich Referenzen geben, eine erste Beratung sollte kostenlos sein und dann wird Sie niemand davon abhalten, auch ganz vorne in den Suchergebnissen mitzuspielen.