Di. Sep 22nd, 2020

sind-wir-reif

Tech und gadgets, Bewertungen

Wo Sie außergewöhnliche Zelte für Veranstaltungen mieten können

Außergewöhnliche Zelte - Wo Sie außergewöhnliche Zelte für Veranstaltungen mieten können

 120 Aufrufe,  2 views today

Wann es Sinn hat ein Zelt zu leihen

Anwendungsfälle für das Ausleihen von Zelten gibt es viele. Grundsätzlich geht es dabei darum, Personen oder Gegenstände vor den Witterungen zu schützen. Wer einen Schutz gegen Diebstahl möchte, der benötigt stabilere Konstruktionen, welche entsprechende Maßnahmen zur Zugangsbeschränkung bieten.

Der häufigste Fall sind Zelte für Veranstaltungen. Oft werden diese genutzt bei Hochzeiten, um dem Brautpaar und deren Gästen Unterschlupf zu gewähren. Aber auch Essen und Trinken müssen geschützt werden vor Wind und Wetter, sollte es zu einem Wetterumschwung kommen.

Ähnlich gelagert ist die Verwendung bei Partys, Grillfesten und Volksfesten.

Unternehmen nutzen Zelte gerne für Messen oder Jubiläumsfeiern. Um das Unternehmen entsprechend zu repräsentieren, werden die Zelte in außergewöhnlichen Farben und Designs ausgewählt, sodass Sie als Publikumsmagnet wirken.

Die Vorteile sind, gerade bei Faltzelten, dass diese schnell aufgebaut werden können, ausreichend Schutz bieten und es dem Unternehmen ermöglicht, mit Interessenten zu interagieren. Dabei wird zwar nicht so eine gemütliche Atmosphäre erreicht, wie zum Beispiel in einem Wohnzimmer, aber es ist angenehmer, als unter freiem Himmel.

Gerade im Privatbereich werden Zelte für Camping verwendet. Diese sind in der Regel leicht und schnell aufgebaut. Allerdings bieten sie weniger Personen Unterschlupf, als große Festzelte. Auch hier gibt es einen weiten Anwendungsbereich: Manche gehen nur für eine Nacht zum Camping, um mit den Kindern mal etwas anderes zu erleben, als im Fünf-Sterne-Hotel zu nächtigen. Andere benötigen Top Zelte, die unter widrigsten Bedingungen in der Wüste oder der Arktis zum Einsatz kommen.

Große Zelte kommen auch in Krisensituationen zum Einsatz. Diese werden nach Naturkatastrophen verwendet. Sie dienen über einen längeren Zeitraum zum Wohnen und müssen daher besonders hochwertig sind und absolut dicht gegen Regen. Gerade mitten in einem Krisengebiet muss der Komfort mit gegebenen Mitteln so hoch wie möglich gehalten werden.

Darauf sollten Sie achten, wenn Sie ein Zelt mieten

Ein Zeltverleih bietet sich an, wenn man das Zelt nicht dauerhaft benötigt, sondern nur für wenige Veranstaltungen. Dabei gibt es viele Vorteile.

Der Verleiher lagert das Zelt ein. Auch wenn moderne Zelte mittlerweile sehr kompakt verstaut werden können, benötigen diese doch Platz. Gerade für Unternehmen gilt, dass diese den Lagerplatz einkalkulieren müssen, welcher gerade in hochpreisigen Gegenden doch nicht unerheblich zu Buche schlägt.

Wer leiht, der bekommt immer die neuesten Modelle. Da ein Zelt in der Regel das ganze Jahr über verliehen wird, wird es schnell abgenutzt. Das führt dazu, dass der Verleiher seine Modelle schnell austauschen muss. Kauf man sich dagegen selbst ein Zelt, dann kann es sein, dass es jahrelang genutzt wird und die technischen Neuerungen in dem alten Modell noch nicht enthalten waren.

Grundsätzlich sollte das Zelt Ihren Anforderungen genügen. Erklären Sie dem Verleiher, was Sie damit vorhaben, er wird Sie entsprechend beraten. Geht es um einen Urlaub auf einem Campingplatz? Oder soll es für eine Festveranstaltung genutzt werden? Oder ist es für eine Outdoor Veranstaltung in der Natur gedacht?

Der Zweck bestimmt den Typ des Zelts. Auf jeden Fall sollte das Zelt ausreichend vor Wasser und Regen schützen und auch bei stürmischem Wetter stabil genug sein.