Sa. Sep 19th, 2020

sind-wir-reif

Tech und gadgets, Bewertungen

5 Gründe warum Sie gleich ein hochwertiges Faltzelt kaufen sollten

In diesem Text geht es um Faltzelte. Wir geben Ihnen 5 Gründe, warum Sie gleich ein hochwertiges Faltzelt kaufen sollten.

 144 Aufrufe,  1 views today

Anzeige

 

Egal, welche Art von Zelt man kauft, sei es ein Faltzelt, ein Faltpavillon oder eine andere Art: Man kann es für viele Gelegenheiten nutzen. Sei es als Partyzelt bei einer Geburtstagsfeier oder Hochzeit, als Business-Zelt bei einer Firmenmesse oder als Unterkunft und Rückzugsort für Sportler bei einem Wettkampf: Die Möglichkeiten sind schier endlos.

Oft werden Faltzelte in der optischen Form eines Faltpavillons angeboten. Dies sieht vor allem aus optischen Gründen recht gut aus und wertet jede Veranstaltung auf.

Fünf gute Gründe, die für ein Faltzelt sprechen

Ein Faltpavillon kostet nicht viel. Auch Profi-Faltzelte in höchster Qualität kosten mittlerweile kein Vermögen mehr und sind zum kleinen Preis erhältlich. Die Auswahl ist groß, werden die Falt Pavillons in verschiedenen Farben und Größen in großer Auswahl angeboten.

Individuelle Ausgestaltung mit Farbe und Bedruckung lassen die Verwendung als schrilles Partyzelt zu oder die Benutzung als seriöses Zelt für geschäftliche Anlässe – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Ansprechende Optik des Faltzelts

Ein hochwertiger Faltpavillon hat eine hochwertige PVC-Beschichtung. Diese sorgt dafür, dass das Zelt auch bei dauerhafter Bestrahlung durch Sonnenlicht nicht ausbleicht. Der UV-Schutz sorgt auch bei Bedruckung dafür, dass Schriftzüge auch nach längerer Zeit aussehen, wie am ersten Tag.

Stabilität gegen Wind

Hochwertige Aluminium Profile lassen den Alu Pavillon stabil starken Windgeschwindigkeiten trotzen. Eine kleine Randnotiz: Je mehr Kanten das Profil hat, desto stabiler ist es. Aber ebenso müssen das Dach und die Seitenwände stabil sein. Minderwertige Planen können bei starkem Wind reißen und so die Besucher und die geschützte Ausrüstung ungeschützt den Witterungen aussetzen. Auch die Art der Befestigung der Planen am Gestell entscheidet darüber, wie widerstandsfähig diese Verbindung ist. Im aufgebauten Zustand sorgen automatische Verriegelungsmechanismen dafür, dass das Gestell nicht von allein zusammenklappt. Leinen helfen zudem, einen weiteren Sicherheitspuffer gegen Wind aufzubauen.

Gerade bei Stabilität sollten Sie nicht auf den Preis schauen!

Widerstandsfähig gegen Regen und Feuer

Ein gutes Faltzelt hat wasserdichte Planen. Damit die Plane wasserdicht ist, muss sie sich bereits bewährt haben. Gerade PVC in Verbindung mit hochwertiger Verschweißung der Zeltbahnen macht den Faltpavillon auch bei starkem Regen wasserdicht. Aber nicht nur gegen Wasser schützt die Plane. Der Faltpavillon ist auch schwer entflammbar. Das gilt selbstverständlich auch für das Aluminiumgestell. Damit sind auch die Zubereitung von Essen bei offenem Feuer (Grillen) unter einem Faltpavillon möglich. Achten Sie aber stets auf eine ausreichende Belüftung.

Schneller Aufbau in kürzester Zeit

Faltzelte, lassen sich, wie der Name schon suggeriert, einfacher aufbauen, als übliche Zelte. Die gängigen Modelle lassen sich allein in etwa einer Minute aufstellen. Werkzeug wird nicht benötigt. Bei den größeren Modellen ist es hilfreich, eine zweite Person zu Hilfe zu nehmen, was den Aufbau zusätzlich beschleunigt und ihn angenehmer gestaltet.

Das Faltzelt lässt sich kompakt lagern

Ein zusammengelegter Faltpavillon lässt sich erstaunlich kompakt verstauen und gut lagern. Dank der leichten Bauweise kann er auch gut vom Lagerplatz zum Aufstellungsort transportiert werden. Da Faltzelte robust sind und die Aluminiumprofile auch nicht rosten können, sind bei der Lagerung auch keine Besonderheiten zu beachten.